Bald ist es soweit: Die Capetown Lovers kommen!

Endlich! So lange wie für dieses habe ich noch für kein Buch gebraucht … Dabei sollte es schon vor ziemlich genau einem Jahr fertig sein – doch das Leben grätschte dazwischen: Wochenlang bangte ich zusammen mit meiner Familie um meinen Mann, der auf der Intensivstation lag. Schreiben? Unmöglich!

Inzwischen ist es genau ein Jahr her, dass er aus dem Krankenhaus entlassen wurde – und nach heutigem Stand ist er gesund.

Erst jetzt habe ich es darum geschafft, mein Buch fertig zu schreiben – und tadaaa: Hier ist es!

Capetown Lovers – (un)geliebtes Erbe

Das ist der Klappentext:

„Wenn du keine Heimat hast, kannst du auch gleich zu Hause bleiben …“

Nach vielen rastlosen Jahren voller Umzüge und verlorener Freundschaften ist Anny endlich an einem Ort angekommen, an dem sie sich zuhause fühlt. Dumm nur, dass sie ausgerechnet jetzt ein Haus vor den Toren Kapstadts erbt. Als sie sich widerwillig auf den Weg nach Südafrika macht, trifft sie auf ein marodes Vermächtnis – und auf den attraktiven Besitzer des benachbarten Weingutes. Bald knistert es heftig zwischen beiden.

Doch ein mysteriöser Dachbodenfund und ein furchtbares Verbrechen stellen ihre Gefühle zu William Darnes auf eine harte Probe – und bringen ein altes Familiengeheimnis ans Licht, das besser im Dunkeln geblieben wäre.

Hat ihre Liebe unter diesen Umständen eine Chance?

Am 20. April 2017 erscheint es, und wer möchte, kann sich schon jetzt eine tolle Postkarte mit dem Covermotiv sichern.

Alles, was du dafür tun musst: Schreibe dich in meinen Newsletter ein und trage deine Adresse auf dem Formular ein, dass sich danach für dich öffnet 🙂

Es geht schon wieder los!

Ja, genau. Die Frankfurter Buchmesse kommt in Riesenschritten – nur noch gut ein Monat, bis sich Buchverrrückte aus aller Welt treffen. Auch ich bin diesmal dabei, nachdem ich Leipzig in diesem Jahr leider wegen einer schlimmen Krankheit in meiner Familie auslassen musste.

Zum Glück hat sich seitdem das Meiste zum Guten gewendet, und ich habe schon einen übervollen Terminkalender für die Messe. Damit ihr wisst, wo ihr mich wann treffen könnt, habe ich meine Termine hier einmal übersichtlich für euch aufgelistet: Weiterlesen →

18 Fragen – und meine Antworten (Fragestunde – Teil 1)

„Frag mich was“ – das habe ich letzte Woche auf meiner Facebook-Seite gepostet. Und viele von euch haben mir ungewöhnliche und interessante Fragen gestellt. Danke dafür! Die Gewinnerinnen der fünf Goodiebags stehen fest, und ich gratuliere noch einmal allen herzlich. Sobald ich eure Adressen habe, gehen die kleinen Goodies auf die Reise.

Nun will ich euch aber mit den Antworten nicht länger auf die Folter spannen – schließlich soll eure Neugier gestillt werden 🙂

Lest also heute Teil 1 des „etwas anderen Interviews“ – diesmal nicht mit einem meiner Protagonisten, sondern mit mir selbst! (Teil 2 mit den Fragen 10 bis 18 erscheint morgen!) Weiterlesen →

Ich schreibe dir

Ja, was denn? Ja, wie denn?

Na so: Ihr könnt eine signierte Postkarte von mir bekommen! Ich brauche dazu nur ein bisschen Hilfe – in Form von Antworten. Von euren Antworten, um genauer zu sein. Ich erkläre es gleich ein bisschen präziser:

Sicher kennen noch nicht alle von euch meinen Newsletter. Das ist nicht weiter schlimm und lässt sich sofort beheben, indem ihr euch hier dazu anmeldet 😉 Was erwartet dich, wenn du es tust?

Ganz einfach: eine signierte Postkarte! Jeder, der sich von heute bis zum 31. Januar 2016 zu meinem Newsletter anmeldet, bekommt von mir höchstpersönlich eine Postkarte zugeschickt. Alles, worum ich meine neuen Abonnenten bitte: 4 kurze Fragen zu beantworten (und mir natürlich im Anschluss ihre Adresse für die Postkarte zu geben).

Hast du Lust auf Infos über die nächsten Bücher, vielleicht auf ein Gewinnspiel oder sogar auf einen exklusiven Fortsetzungsroman? Dann fülle einfach hier das Formular aus.


[wysija_form id=“3″]

Was passiert dann?

  • Du bekommst eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, den du bitte anklickst, um auch sicher auf der Abonnentenliste zu landen.
  • Durch diesen Klick landest du automatisch auf der Umfrageseite, wo du sofort die 4 Fragen beantworten kannst.
  • Nachdem du die Antworten abgesendet hast, kannst du im nächsten Schritt deine Adresse eintragen, damit ich dir die Postkarte zuschicken kann.
  • Und BÄMMM – du erhältst Post 🙂
  • Du hast jederzeit die Möglichkeit, dich aus der Abonnentenliste wieder auszutragen – am Ende jeder E-Mail, die ich dir schicke, findest du einen Link zur Abmeldung.

Und nun bin ich sehr gespannt auf deine Antworten auf meine Fragen! Übrigens – du kannst mir jederzeit schreiben und selbst Fragen stellen – klicke dazu einfach auf das Kontaktformular.

Nun wünsche ich noch ein gesundes und frohes Neues Jahr – es wird spannend!

Deine Greta

Seite 1 von 41234