Braucht kein Mensch: Hacker!

Als wenn es für Indie-Autoren nicht schon genug zu tun gibt! Da kommt mitten in meinem Urlaub eine E-Mail: „Ihre Webseite wurde gehackt!“ Nee, oder? Das Leben ist auch so kompliziert genug …

Also gut: 10 Arbeitsstunden investiert, um alles zu prüfen, zu löschen, neu zu installieren und auf die Freigabe durch den Webhoster zu warten. In diesen Stunden hätte ich gut und gerne 10 Buchseiten schreiben können 🙁

Die gute Nachricht: ich bin wieder da! Und habe es eventuellen Hackern und Spammern extra schwer gemacht …

Das Ergebnis meiner Reparaturen ist nun auf dieser völlig neu gestalteten Webseite zu bewundern. Noch fehlen einige Elemente, die ich nach und nach ergänzen werde. Bleiben Sie mir gewogen – und schauen Sie öfter mal herein, was es Neues gibt. Ich freue mich auf Sie!

Ach ja: haben Sie Kritik, Anregungen oder Ideen? Dann immer her damit: Ich bin gespannt auf Ihre Kommentare 🙂

Seite 4 von 41234